Outdoor-Abenteuer

Posted December 13th, 2012 by Berta

Kanufahren mit Hund

Wer einen Vierbeiner hat, muss weder seinen Hund zu Hause lassen noch auf das Outdoor-Abenteuer Kanufahren verzichten. Dennoch ist es ratsam, seinen Hund auf das Abenteuer vorzubereiten, denn nicht alle Hunde sind Wasserratten. Bleiben die wasserscheuen Vierbeiner noch brav im Kanu sitzen, kann das  bei anderen schon wieder ganz anders aussehen, wie den Erlebnissen einiger Hundebesitzer zu entnehmen ist.

Kanufahrten mit Hund werden in Deutschland von mehreren Anbietern angeboten. So führt das Hundekanu im Sommer je nach Wetterlage Touren auf der Sieg, auf der Wupper und auf der Rur durch. Das Programm von hundewandern.de umfasst im Juni 2013 beispielsweise eine Kanutour auf der Leine, eine Kanuwanderung auf der Bega und der Werra und eine 3-Tages-Tour im Elsass. Wer nicht bis zum nächsten Jahr warten möchte, kann mit seinem Hund über Silvester an einer 6-tägigen Wandertour durch die malerische Winterlandschaft im Emmerthal im Weserbergland teilnehmen. 

DOGSTOURS führt geführte Kanutouren mit Hund auf den Flüssen Lippe und Ems durch. Wer eine Kanutour außerhalb Deutschlands erleben möchte, kann sich für die 3-tägige Paddeltour auf dem verschlungenen naturbelassenen Fluss Semois durch die belgischen Ardennen entscheiden. 

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>